Was ist die AACSM?

Die Austrian Academy of Cosmetic Surgery and Aesthetic Medicine (AACSM) ist ein interdisziplinärer Zusammenschluss von Ärzten aus den Fachrichtungen: Allgemein Chirurgen, Dermatologen, Mund- und Kieferchirurgen, Augenärzten, Plastischen Chirurgen, Gynäkologen, Anatomen usw. mit Schwerpunkt Ästhetischer Medizin. Die gemeinsamen Ziele der Ärztinnen und Ärzte aus den verschiedenen Fachrichtungen sind: Einheitliche Ausbildungsstandards, objektive Patientenaufklärung und Patientensicherheit, Aus- Fort- und Weiterbildung für Ärztinnen und Ärzte mit Schwerpunkt Ästhetische Medizin und Kosmetischer Chirurgie, sachliche Information der Öffentlichkeit, Veranstaltungen, Symposien und Kongresse zum interdisziplinären Erfahrungsaustausch und zur Diskussion aktueller medizinischer Entwicklung.

Die AACSM ist als Verein organisiert und ist professioneller Ansprechpartner aus dem Bereich der professionellen Ästhetischen Medizin für Patientinnen und Patienten, Medien sowie Ärztinnen und Ärzten. Der Hauptsitz der Gesellschaft ist in Linz. Interessierte MedizinerInnen können ein Antragsformular auf Beitritt zur AACSM über die Homepage downloaden. Nähere Auskünfte erteilt das Sekretariat.